Saison 2022/2023

Auf die kommende Saison freuen wir uns besonders, weil wir in der vergangenen so erfolgreich waren und mit unseren Mannschaften viele tolle Ergebnisse erzielen konnten.


Ihr wollt mehr von uns wissen oder mit dabei sein? Wir freuen uns über jedes neue Teammitglied.

Trainer_21_22_SCK.jpeg
 
 
Vorberichte zur Saison 2022 / 2023

Ballschule und U08 -

Informationen zur Saison 22/23 folgen

 

U10 - aus Eins mach Zwei

So viele junge Spieler*innen sind in unserer U10, dass wir sie teilen mussten, damit auch alle ausreichend Spielzeit bekommen.

Die diesjährige U10/1 startet mit einem neuen Trainer Trio, das aus Alina Scheibe, Sabrina Klimmt und Lena Gehring besteht.

Wir sind bereits ein eingespieltes Team, das früher zusammen in einer Mannschaft Leistungsbasketball gespielt hat. Letztes Jahr haben wir die U8 trainiert und das hat uns sehr viel Spaß gemacht. Daher wollen wir dieses Jahr einen Schritt weiter gehen und etwas ältere Kinder trainieren.

Unser Ziel ist es, die bereits erlernten Grundlagen zu vertiefen und durch einen Wechsel aus  taktischen und spielerischen Trainingseinheiten, den Kindern neue Fähigkeiten beizubringen.
Wir hoffen auf einen guten Auftakt bei dem Einteilungstunier am 12.11.2022 und auf eine erfolgreiche Saison!

U12 -

Informationen zur Saison 22/23 folgen

 

U 14 w Bayernliga / Bezirksoberliga mit traumhaftem Kader

Die U14W wird auch in der Saison 22/23 wieder von Carmen und Jimmy betreut.

Mit einem 17er Kader, von dem viele Trainer nur träumen können, startet man in die diesjährige Saison. Die größte Herausforderung für das Trainerduo war hierbei die Frage, „wie können wir allen Mädels ausreichend Zeit auf dem Parkett geben“. Aus diesem Grund hat man sich dazu entschieden den Kader für die U14 Bezirksoberliga in 2 Mannschaften aufzuteilen, um zusätzlich in der Bezirksoberliga A und B antreten zu können. Von den extra Minuten, die die Mädchen hier sammeln, wird das Team auch in der Bayernligarunde profitieren.

Diese startet auch wie bereits im letzten Jahr mit einer Einteilungsrunde Nord und Süd in der sich die ersten 3 Mannschaften für die Teilnahme an der Bayernliga Hauptrunde qualifizieren. Diese Hauptrunde wird in der Saison 22/23 erstmalig als eingleisige Bayernliga mit Nord- und Südvereinen in einer Liga durchgeführt. Die ersten vier Mannschaften der Hauptrunde stellen dann die Teilnehmer für das Final 4 um die Bayerische Meisterschaft.

„Unser primäres Ziel in der Bayernliga ist die Qualifikation für die Hauptrunde, wenn am Ende noch die Teilnahme am Final 4 dabei herausspringt, wäre dies bereits ein Riesenerfolg für unsere Mädels“, so der Ausblick von Carmen und Jimmy.

 

Aktuell ist die Mannschaft mit drei Siegen, gegen den TSV Nördlingen, die ChemCats aus Chemnitz und den Post SV Nürnberg, in die Einteilungsrunde der Bayernliga Nord gestartet und rangiert mit den ebenfalls ungeschlagenen Würzburgerinnen auf dem 1. Tabellenplatz.

 

Damen 1 -

Informationen zur Saison 22/23 folgen

 

Damen 2 -

Informationen zur Saison 22/23 folgen